Die Freie Tanz- und

Theaterszene Stuttgart

 

ÜBER UNS

Die Freie Tanz- und Theaterszene Stuttgart gUG wurde 2018 von Vertreter*innen regionaler Vereine Darstellender Künste als übergeordnete Interessenvertretung gegründet. Von der Stadt Stuttgart institutionell gefördert, ist sie Schnittstelle zwischen Akteur*innen der Freien Darstellenden Künste, Institutionen und Zusammenschlüssen, Förderern und Partner*innen, der Presse sowie den Bürger*innen der Stadt. Die Geschäftsführung setzt sich dafür ein, bereits vorhandene Strukturen zu stärken und sie zugunsten der Künstler*innen auszubauen

 

Konkrete Aufgaben:

• in der Stadt ein noch größeres Verständnis für die vielseitigen Arbeitsweisen der Freien Darstellenden Künstler*innen schaffen
• den Austausch mit einem risikobereiten und offenen Publikum suchen und pflegen
• Künstler*innen untereinander vernetzen
• Proben- Aufführungs- und Lagermöglichkeiten für Darstellende Künstler*innen koordinieren
• den regelmäßigen Dialog mit regionalen Förderinstitutionen pflegen und kulturpolitisch selbstbewusst handeln
• regionale und überregionale Netzwerke pflegen und impulsgebend mitgestalten
• Information, Beratung und fachliche Qualifikation für Künstler*innen anbieten
• Eigene Projekte initiieren und realisieren

 

Sitz

Die Freie Tanz- und Theaterszene gUG hat ihren Sitz in der Willy-Brandt-Str. 18, am Anfang bzw. Ende der Stuttgarter `Kulturmeile´ und mitten im Stadtzentrum. Neben Büroräumen, die auf Anfrage auch der Nutzung von Künstler*innen offenstehen, gibt es einen Projektraum, der für kleinere Veranstaltungen, Versammlungen und Showings genutzt wird. Da das ehemalige Ladengeschäft teil eines Wohnhauses ist, beschränkt sich die Nutzung auf nachbarschaftsfreundliche Formate. Seit März und bis einschließlich Dezember 2019 ist der Projektraum belegt durch das Residenzprogramm Conditions of Work. Professionelle Künstler*innen, die Interesse an der Raumnutzung haben, können sich aber prinzipiell jederzeit bei uns melden.

 

Raumbedarf

Da es in Stuttgart bislang keine Produktions- bzw. Spielstätte gibt, die allen freien darstellenden Künstler*innen offensteht und es darüber hinaus an Proben- und Lagerräumen mangelt, ist die Raumfrage ein Dauerthema. Sollten Sie von ungenutzten Räumen/Flächen wissen, selber einen Kellerraum vorübergehend zur Verfügung stellen können o.ä., nehmen sie gerne zu uns Kontakt auf. Ebenso sind wir immer auf der Suche nach günstigem Wohnraum – sei es auch kurzfristig oder vorübergehend. Danke!

 

Laufende Projekte

CONDITIONS OF WORK: Von März bis Dezember 2019 läuft das Residenzprogramm Conditions of Work, das die Freie Tanz- und Theaterszene in Kooperation mit dem CAMPUS Gegenwart ausrichtet. 10 Darstellende Künstler*innen setzen sich jeweils einen Monat lang im Projektraum mit dem Thema Arbeitsbedingungen in der Freien Kunst auseinander. Sie erhalten dafür ein vom Bundesverband Freie Darstellende Künste empfohlene Mindesthonorar für freischaffend arbeitende Künstler*innen. Am Ende jedes Residenzmonats findet im Projektraum eine öffentliche Präsentation statt.

 

BESPIELUNG DES LANDESMUSEUMS: Von September bis Dezember 2019 bespielen Gruppen, Kollektive und Einzelkünstler*innen die Sonderausstellungsfläche des Württembergischen Landesmuseum.

 

Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Newsletter

 

Meldet euch hier zu unserem Newsletter an

 

* Pflichtfeld


Kontakt

 

Freie Tanz- und Theaterszene Stuttgart gUG
Willy-Brandt-Straße 18

70173 Stuttgart
info@freietanzundtheaterszene-stuttgart.de
Tel.: +49 179 40 88 162

Förderer

Impressum

 

Freie Tanz- und Theaterszene Stuttgart gUG
Willy-Brandt-Straße 18
70173 Stuttgart
Tel.: +49 179 40 88 162

Inhaltlich Verantwortlicher operative Geschäftsführung/ Gesellschafter: Nora Auth, Laura Oppenhäuser / Isabell Ohst, Bernhard Eusterschulte
Gestaltung: Bureau Progressiv
Programmierung: von heintschel web development

Haftungsausschluss: Wir sind bemüht für die Richtigkeit und Aktualität aller auf dieser Webseite enthaltenen Informationen und Daten zu sorgen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Die in dieser Homepage verwendeten Texte und Bilder unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums. Ihre Weitergabe, Veränderung, gewerbliche Nutzung oder Verwendung auf anderen Websites ist untersagt.